Impressionen vom Ferkelmarkt

Impressionen vom Sonntag

Impressionen vom Samstag

Kirmes mit Luftballonwettbewerb und Fassanstich gestartet

Mit einem Luftballonwettbewerb und dem Fassanstich durch Bürgermeister Peter Gausmann ist die Hagener Kirmes am Samstag pünktlich um 16 Uhr gestartet. Bereits um 15.30 Uhr sorgte die Musikkapelle Hagen für den Auftakt im Festzelt „am Fass“.

 

Otto Cornelius, Vorsitzender des Schaustellerverbands Weser-Ems, erklärte in einer kurzen Ansprache, dass die Hagener Kirmes für die Schausteller eines der wichtigsten Volksfeste überhaupt sei. Danach begrüßte Bürgermeister Peter Gausmann, eingerahmt von Kirschkönigin Marie-Luise Herkenhoff und dem Kirschmonster, die anwesenden Gäste und gab den Startschuss für den Luftballonwettbewerb. Kaum hatten die Kids ihre Ballons mit guten Wünschen gen Himmel geschickt, machten sie sich mit ihren Eltern auf den Weg zu den Karussells, um die von den Schaustellern gestifteten Freikarten einzulösen. Bürgermeister Gausmann schritt unterdessen zielstrebig auf das Fass zu, um dieses mit nur einem Schlag anzustechen. Darauf hatte eine Gruppe junger Hagener sehnsüchtig gewartet und ließ sich das Freibier sichtlich schmecken...

 

Es kann losgehen - Schausteller und Wirte sind startklar!

Es ist angerichtet. Die Hagener Kirmes kann beginnen! Schausteller und Wirte haben ihre Karussells, Buden, Zelte und Kneipen herausgeputzt. So wurden z. B. an Feldmann´s Raupenbahn die Böden der Wagen am Freitag extra noch neu gestrichen.

In neuem Glanz präsentiert sich auch das Beckmann´s. Die Traditionskneipe im Herzen von Hagen wurde komplett renoviert und lädt in diesem Jahr wieder mit einem großen Biergarten zum verweilen ein. Für Stimmung wird am Samstag und Sonntag DJ Mr. G sorgen. Am Kirmesmontag geht es dann wieder mit der beliebten Mobildisko „Musikfabrik“ rund.

Die „Rinne“ in der Dorfstraße bietet in diesem Jahr an jeden Tag Livemusik. Und zwar Schlager der 70er!

Die Hagener Jungs“ werden am Montag zur Eröffnung des Ferkelmarktes gegen 9.20 Uhr ihren Hit „Hagen meine Liebe“ live im Bereich des Riesenrads singen.

Die Wirte und Zapfhähne sind startklar und freuen sich ebenso wie die Schausteller und alle Besucher auf eine stimmungs- und friedvolle Hagener Kirmes. Ach, ja... Das Team der Bierbude unterhalb der Ehemaligen Kirche hält wieder die berühmt-berüchtigte „Schluck-Impfung“ für Euch bereit! (Siehe untenstehende Bildergalerie vom Freitagabend).

Aufbaubilder von Freitagabend

Aufbaubilder von Donnerstagabend

Aufbaubilder von Donnerstagmorgen

Aufbaubilder von Mittwochmorgen

Aufbaubilder von Dienstagmorgen

Wirtschaft Blüsen betreibt in diesem Jahr das Zelt an der Hüttenstraße

In diesem Jahr sorgt "Blüsen" für die Bewirtung im Festzelt an der Hüttenstraße. Natürlich wird auch das gleichnamige Getränk wieder nicht fehlen. Dann heißt es wieder: "Der Eber miegt die Blüsen an, veredelt sie, wir trinken´s dann!"

Für derbe Stimmung wollen die DJs Hendrik (Sa.) und "Rotti" (So. und Mo.) sorgen.

"Zum Forellental" goes Hagener Kirmes

Das Festzelt an der "Basteldiele" wird in diesem Jahr erstmalig vom Team des Restaurants "Zum Forellental" betrieben. Dort wird es genauso rund gehen wie überall auf der Kirmes. DJ Michael von Night Live sorgt am Samstag für besondere Stimmung, die unter dem Motto "Bacardi Feeling" steht.

Volles Programm: Hagen feiert im Zelt bei "Papa Hans"

Ein attraktives Programm erwartet die Besucher der Hagener Kirmes in diesem Jahr auf dem Parkplatz zwischen der Pizzeria Caesaro und dem ehemaligen Restaurant Kriege.

Cuma Ucar, Inhaber von Caesaro, wird sich komplett um das Programm im Außenbereich hinter dem Haus Kriege kümmern und direkt hinter "Papa Hans" ein Festzelt betreiben. Dies teilte Frank Runde vom ENJOY Verantaltungsservice mit.

Folgendes ist geplant: Samstag, DJ Ed; Sonntag, traditioneller Frühschoppen mit DJ Mattes und Sven Bensmann und der Band "Hi Spencer" (ab 13 Uhr); Montag, DJ Malte.
Der ENJOY Veranstaltungsservice und Relaxx Veranstaltungstechnik werden für Ton und Licht sorgen.

 

Nach dem tragischen Tod des Inhabers wird in diesem Jahr in den Räumlichkeiten von Kriege wohl nichts stattfinden.

Wieder am Start: Showdisco Starlight, DJ Costas Smeraldas und Manolo rocken die "Querbeethütte"

Wie in den vergangenen Jahren werden DJ Dirk und DJ Matze (Foto) von der Showdisco Starlight für Stimmung in der "Querbeethütte" sorgen. Los geht´s am Samstag ab 19 Uhr mit der Auftaktparty. Am Sonntag darf ab 11 Uhr auf dem "Oktoberfest" zu den Klängen der Hasbergener Blaskapelle geschunkelt werden. Im Anschluss serviert DJ Dirk die besten Wiesenhits. Am Montag folgt dann der "ganz normale Wahnsinn": Vom Auftrommeln bis tief in die Nacht heizen Matze und Dirk den Kirmesbesuchern ein. Als Special Guests treten zudem DJ Costa Smeraldas from Santa Esmeraldas Records und "Manolo" (direkt von der Playa de Palma) auf.

X-FACTOR, Beach Jumper, Top Spin No.2 & Co. sorgen für Nervenkitzel

Das Team rund um Marktleiter Ralf Zumstrull hat wieder attraktive Fahrgeschäfte verpflichten können. In diesem Jahr sind in Hagen die Karussells "X-FACTOR" (Foto), "Beach Jumper", "Top Spin No.2", "Around the World", "Musikexpress", "Racing Cars" und Feldmanns Raupenbahn am Start.  Foto: Fa. Deinert

Mehr Infos gibt´s hier