Voll, voller, Ferkelmarkt - Impressionen vom Kirmesmontag

Bildergalerie vom Sonntag

Bildergalerie vom Samstag

Kirmes mit Luftballonwettbewerb und Fassanstich eröffnet

Mit einem Platzkonzert stimmte die Musikkapelle Hagen a.T.W. die Besucher und die Gäste aus den Partnergemeinen Wustrow und Barczewo auf die Kirmeseröffnung ein. Nachdem um 15.30 Uhr der Startschuss für den Luftballonwettbewerb fiel und die Kids ihre Ballons mit guten Wünschen gen Himmel geschickt hatten, machten sich die Kleinen mit ihren Eltern auf den Weg zu den Karussells, um die von den Schaustellern gestifteten Freikarten einzulösen. Bürgermeister Peter Gausmann schritt unterdessen zielstrebig auf das Bierfass zu, um dieses mit zwei Schlägen anzustechen und die Kirmes damit offiziell zu eröffnen.

Gemeinsames Singen zum Kirmes-Ausklang

Wenn Montagnacht die Fahrgeschäfte abgebaut werden und sich die Kirmes langsam dem Ende neigt, zieht es sicherlich wieder viele Nachteulen zum gemeinsamen, gemütlichen Singen in die Gaststätte Stock. Ab 20 Uhr wird Charlys hauseigener Pianist Dominik Schönhoff wieder in die Tasten hauen und für Gänsehautstimmung sorgen. Zu Dominiks persönlichen Favoriten gehören natürlich „Piano Man“ von Billy Joel, „American Pie“ von Don McLean, „Ich liebe Dich“ von Clowns und Helden und „Hagen meine Liebe“. Das Ende ist wie immer offen…

Aufbaubilder von Donnerstagnachmittag

Aufbaubilder von Mittwochnachmittag

Aufbaubilder von Dienstagnachmittag

Party-Parcours mit abwechslungsreichem Programm -Live-Bands und Top-DJs sorgen für Stimmung

Während der Hagener Kirmes vom 1. bis 3. Oktober wird sich der Ortskern der Kirschgemeinde wieder in eine große Partyzone verwandeln. Die Gastroszene hat erneut ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Von plattdeutschen Liedern über bayrische Volksmusik bis hin zu den besten Feten-Klassikern bieten  Live-Musiker und DJs beste Stimmung in den zahlreichen Kneipen und Festzelten. Foto: Caught Indie Act

 

Der Party-Parcours im Überblick

 

Festzelt "Platzhirsch" (Hüttenstraße)

  • Samstag ab 17 Uhr Kirmes-Warm-Up-Party mit Mobildiso SimLu
  • Sonntag ab 11 Uhr Frühschoppen
  • Montag ab 9 Uhr Ferkelmarkt-Party mit Mobildiso SimLu

 

Festzelt „Zum Fass“ (Kreisel Hüttenstraße/Alte Straße)

  • Samstag ab 15 Uhr Einstimmung mit der Hagener Blaskapelle,
    15.30 Uhr Fassanstich, ab 18 Uhr Party mit DJ Glitzi Palermo
  • Sonntag ab 11 Uhr Frühschoppen
  • Montag ab 9 Uhr Ferkelmarkt-Party mit DJ Jonny Beach

 

Festzelt „Heuerstübchen“ (Basteldiele, Alte Straße)

  • Samstag ab 16 Uhr Einstimmung mit DJ Michael, ab ca. 18/19 Uhr
    Grand Opening Bacardi-Zelt, im Anschluss Party total mit Budenzauber
  • Sonntag ab 11.30 Uhr plattdeutscher Frühschoppen mit den Plattmakers,
    ab 16 Uhr Party mit Budenzauber
  • Montag ab 10 Uhr geöffnet, ab 13 Uhr Ferkelmarktsause mit Budenzauber

 

Gaststätte Querbeet mit angrenzendem Hüttenzelt (Jahnstraße)

  • Samstag ab 19 Uhr Auftaktparty mit DJ Dirk und DJ Christian
  • Sonntag ab 11 Uhr „Oktoberfest“ mit der Hasbergener Blaskapelle,
    anschließende Wiesenhits mit DJ Dirk
  • Montag ab 9 Uhr „Ganz Hagen steht Kopf“ mit DJ Matze und DJ Dirk

 

5Gasthaus Beckmanns mit angrenzendem Biergarten (Dorfstraße)

  • Samstag ab 19 Uhr Kirmesparty mit DJ ED
  • Sonntag ab 18 Uhr Livemusik mit Caught Indie Act (Foto)
  • Montag ab 9 Uhr Ferkemarkt-Party DJ Glitzi Palermo

 

Zeitlos + großes Bierzelt (Dorfstraße)

  • an allen Tagen Musik & gute Laune

 

Und sonst? Auch „Hilde“ (Gaststätte Herkenhoff), die „Rinne“ als lange Theke in der Dorfstraße und viele, viele Bierbuden haben ihre Zapfhähne pünktlich startklar und freuen sich auf eine stimmungs- und friedvolle Hagener Kirmes. Nicht zu vergessen: Die Gastätte Stock. In der Kult-Kneipe von Wirt Charly gibt´s natürlich auch an allen drei Tagen frisch gezapftes Pils. Wenn Montagnacht die Fahrgeschäfte abgebaut werden und sich die Kirmes langsam dem Ende neigt, zieht es sicherlich wieder viele Nachteulen zum Anschluss ins „Gelbe Haus“… Ach, ja... Das Team der Bierbude unterhalb der Ehemaligen Kirche hält wieder die berühmt-berüchtigte „Schluck-Impfung“ bereit!

DJ Glitzi Palermo und DJ Jonny Beach rocken am "Fass"

Traditionell wird die Hagener Kirmes mit dem Fassanstich im Zelt am Kreisel Alte Straße/Hüttenstraße um 15.30 Uhr eröffnet. Dann steigt dort auch der Luftballon-Wettflug, der von den Hagener Kindergärten organisiert wird. Für Stimmung am "Fass" werden in diesem Jahr DJ Glitzi Palermo (Sa.) und DJ Jonny Beach (Mo.), der u.a. im Osnabrücker Sonnendeck und den Kreuzfahrtschiffen der AIDA-Flotte auflegt, sorgen.

Stimmung mit "Budenzauber" im Bacardi-Zelt an der Basteldiele

Im Bacardi-Zelt an der Basteldiele wird in diesem Jahr der "Budenzauber"-Veranstaltungsservice für Stimmung sorgen. Los geht´s am Samstag ab 16 Uhr mit DJ Michael. Ab ca. 18/19 Uhr steht dann das Grand Opening auf dem Programm - anschließend "Party total". Am Sonntag steigt ab 11.30 Uhr ein zünftiger plattdeutscher Frühschoppen mit der Band "Plattmakers". Am Montag öffnet das Zelt, das in diesem Jahr von Festwirt Jörg Wortmann vom "Heuerstübchen" betrieben wird, um 10 Uhr. Ab 13 Uhr geht dann die Ferkelmarkt-Sause mit "Budenzauber" ab. Die Besucher dürfen sich außerdem auf eine Meterbier-Aktion und natürlich leckeren Bacardi-Rum freuen.

Nette "Schweinerei": Der Ferkelmarkt-Button 2016

Natürlich gibt´s auch dieses Jahr wieder einen Ferkelmarkt-Button. Die nette "Schweinerei" - heuer kommt der Schriftzug in hellblau daher - dürfte erneut reißenden Absatz finden. Der Button kostet 1 Euro und ist bei Benjamin Frommeyer und an der Kasse von Feldmann´s Raupenbahn erhältlich.

Leckere Hopfenkaltgetränke und Cocktailbar im Zelt an der Hüttenstraße

Der Platzhirsch betreibt in diesem Jahr erstmalig das Zelt an der Hüttenstraße und verwöhnt die Kirmesgänger mit vielen leckeren Hopfenkaltgetränken und einer CocktailbarMusikalisch wird alles für Jung und Alt geboten. 80er, 90er und die Hits von heute. Für ausgelassene Partystimmung wird das DJ-Team der Mobildiso SimLu sorgen. Den Montag startet das Team um Wirt Julian Fletemeyer mit Frühschoppen und Partyhits.

"Finger weg von Sachen ohne Alkohol" - 3 Tage Party mit der Showdisco Starlight im Querbeet

Wie in den vergangenen Jahren werden DJs von der Showdisco Starlight für Stimmung im Querbeet sowie im angrenzenden Hüttenzelt sorgen. Los geht´s am Samstag ab 19 Uhr mit DJ Dirk und DJ Christian. Am Sonntag darf ab 11 Uhr auf dem "Oktoberfest" zu den Klängen der Hasbergener Blaskapelle geschunkelt werden. Im Anschluss serviert DJ Dirk die besten Wiesenhits. Am Montag heißt es dann "Ganz Hagen steht Kopf"! Vom Auftrommeln bis tief in die Nacht heizen Matze und Dirk den Ferkelmarktbesuchern ein. Das Motto in diesem Jahr: "Finger weg von Sachen ohne Alkohl!" - Na dann mal Prost!

"Voodoo Jumper", "Turbo Force" und "Take Off" - Fahrspaß für Groß und Klein

Ob schnell oder eher gemächlich. Die Hagener Kirmes bietet auch in diesem Jahr wieder attraktive Fahrgeschäfte für jedes Alter. Karussell-Fans, die es etwas wilder mögen, finden in den High-Tech-Maschinen „Voodoo Jumper“, „Turbo Force“ und „Take Off“ den ultimativen Adrenalinkitzel. Die Neuheit „Voodoo Jumper“ (Foto) bietet Spaß für die ganze Familie. In hängenden, selbst-drehenden Zweier-Gondeln, fahren die Gäste im Kreis und erleben dabei eine extrem schnelle Auf- und Ab-Bewegung mit Freifalleffekt. Der „Turbo Force“ ist ein 40 m hohes Propeller-Fahrgeschäft und erreicht Spitzengeschwindigkeiten von 100 km/h. Nach fünf Jahren Pause gastiert der „Take Off“ wieder in Hagen. Vier drehende Fahrkörper sind auf einer selbst drehenden Plattform montiert, die sich während der Fahrt auf 14 m Höhe anhebt. Durch die doppelte Drehbewegung werden die Fahrgäste mit der 4-fachen Erdanziehungskraft in die Sitze gedrückt.

Etwas ruhiger und nostalgischer geht es da schon in „Feldmann´s Raupenbahn“ zu. Des Weiteren machen die Kirmesklassiker „Musikexpress“, der Autoscooter „Racing-Cars" und der sehr liebevoll gestaltete Wellenflug „Volare“ in Hagen Station.

Ein abwechslungsreiches Angebot wartet auch auf die kleinen Kirmesbesucher. Mehrere Kinderkarussells und Trampoline versprechen jede Menge Spaß.

Foto: Fa. Schäfer